Sämtliche Abbildungen und Texte ohne Gewähr,
Irrtümer vorbehalten.

Geschäftsbedingungen:
Allen Lieferungen und Leistungen der Firma Abenteuer-Box aufgrund
von Onlinebestellungen über das Internet oder andere Onlinedienste
liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder
ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung
von der Firma Abenteuer-Box.

Transport:
Beanstandungen wegen Transportschäden bitten wir umgehend nach
erhalt der Ware an uns zu melden, um evtl. Haftungsansprüche
unsererseits gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür
vorgesehenen Fristen geltend machen zu können.
Sie können die Annahme beschädigter Pakete auch verweigern.

Bezahlung:
Rechnungen der Abenteuer-Box sind mit Erhalt der Ware nebst Rechnung
sofort fällig und ohne jeden Abzug zahlbar. Ab dem 30. Tag nach Fälligkeit
kommt der Kunde spätestens in Verzug, wenn er den Kaufpreis nicht
begleicht. Der Verzug kann auch schon vorher eintreten, wenn der Kunde
beispielsweise auf eine vor Ablauf der 30-Tage-Frist von der Abenteuerbox
ausgesprochene Mahnung nicht reagiert. Die Abenteuer-Box ist im
Verzugsfalle berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über
dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen; die Abenteuer-Box kann mit
entsprechendem Nachweis auch höhere Verzugszinsen oder weiteren
Schaden geltend machen. Schecks werden nur zahlungshalber
angenommen. Eine Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder gerichtlich
rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig. Ein Zurückbehaltungsrecht
kann der Kunde nur dann geltend machen, soweit es auf demselben
Vertragsverhältnis beruht.

Gewährleistung/Garantie:
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware.
Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen
und Mengenabweichungen, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen
feststellbar sind, bitten wir unverzüglich geltend zu machen.
Bei berechtigten Beanstandungen und Vorliegen der gesetzlichen
Voraussetzungen der (jeweiligen) Mängelansprüche wird die Abenteuer-Box
die Ware nach Wahl des Kunden nachliefern, nachbessern, zurücknehmen,
einen Preisnachlass gewähren oder den Vertrag rückabwickeln (Rücktritt).

Widerrufsrecht und Rückgabe:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen
diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage
ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht
der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns;

Abenteuer-Box
Wilhelmstr.25
D-72555 Metzingen
Tel.: 0049 - 07123 / 20347
Fax: 0049 - 07123 / 204646
E-mail: info@abenteuerbox.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per Brief, Telefon, Telefax
oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,
informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular [80 KB]
verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen,
die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten
(mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben,
dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und
spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen,
an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns
eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion
eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich
etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen
vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses
Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von
vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung
der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren
nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der
Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht
notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wir bitten in ihrem eigenen Interesse, Rücksendungen, wenn möglich,
in der gelieferten (Original)Verpackung an uns zurück zu senden;
um dadurch evtl. Transportschäden vorzubeugen, die für Sie nachteilig
sein könnten.

Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind:
- Maß-, Einzel-, oder Sonderanfertigung die nach Kundenspezifikation
angefertigt werden und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse
zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine
Rücksendung geeignet sind, wie z.B. geöffnete Gaskartuschen oder
geöffnete Lebensmittel die schnell verderben oder deren Verfallsdatum
überschritten wurde.
- die Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software,
sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden
sind.
- Digitale Güter und Dienstleistungen, wenn die Dienstleistung erbracht
wurde, oder der Kunde mit dem Download begonnen hat, sofern er
hierüber informiert wurde und dem ausdrücklich zugestimmt hat.

Eigentumsvorbehalt:
Der Kaufgegenstand bleibt bis zum Ausgleich der der Abenteuer-Box aufgrund
des Vertrages zustehenden Forderungen im Eigentum von Abenteuer-Box.
Während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes ist der Käufer zum Besitz und
vertragsgemäßen Gebrauch des Kaufgegenstandes berechtigt, solange er
seinen Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag fristgerecht nachkommt.
Der Kunde ist verpflichtet, der Abenteuer-Box alle im Rahmen einer
Rechteverfolgung aus vereinbartem Eigentumsvorbehalt erforderlichen
Auskünfte zu erteilen.

Datenschutz:
Die Abenteuer-Box ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung
erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden zu erheben,
zu speichern und zu verarbeiten. Die Daten werden nicht an Dritte
weitergegeben. Datenschutzerklärung

Wirksamkeit:
Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesem Fall
werden die unwirksamen Regelungen durch die entsprechenden gesetzlichen
Vorschriften ersetzt. Der Vertrag ist nur dann insgesamt unwirksam, wenn das
Festhalten an ihm auch unter Berücksichtigung der Änderung der vertraglichen
Regelungen im Sinne des Gesetzes eine unzumutbare Härte für eine
Vertragspartei darstellen würde. Entsprechendes gilt, soweit der Vertrag
zwischen den Parteien eine nicht vorgesehene Lücke aufweist.


Abenteuer-Box
Inh. Michael Hottinger
(c/o Uwe Kiefer)
Wilhelmstr. 25
D-72555 Metzingen
Tel.: 0049 - 07123 / 20347
Fax: 0049 - 07123 / 204646
E-Mail: info@abenteuerbox.de

USt.Nr.(VAT): DE 165 387 597
Zollnummer: 5354617

IHK Reutlingen.
Gewerbeamt Metzingen,
Gemeinde: 08415050
Betrieb: 00001171


Streitbeilegung:
Sofern Sie mit uns bisher keine außergerichtliche Einigung bei Problemen
mit Ihrem Kauf (z.B. bei Gewährleistung oder Garantie) gefunden haben
sollten, verweisen wir Sie auf die online Streitbeilegungsstelle (OS) der
Europäischen Kommission mit folgendem Link:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
oder
https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE

Wir weisen daraufhin: Wir sind weder für Inhalte dieser EU-Seite noch für
die Möglichkeit der Durchführung des Beschwerdeverfahrens über diese
EU-Seite verantwortlich.
Unsere E-mail Adresse für Ihren direkten Kontakt und eine Klärung
Ihres Problems mit uns lautet info@abenteuerbox.de

Verpackungsverordnung:
Wir sind über die Landbell AG an einem sog. Befreiungssystem beteiligt,
welche als Systembetreiber für uns ab dem 01.01.2009, gemäß der
Verpackungsverordnung, die gesetzlichen Rücknahme- und Verwertungs-
pflichten erfüllt. Landbell AG / Rheinstraße 4 L / D-55116 Mainz / Telefon:
(0 61 31) 23 56 52-0 / Email: info[at]landbell.de

Batterie-Rücknahme:
Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich
verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben. Sie können die bei uns
erworbenen Batterien nach Gebrauch an uns zurücksenden.
Wir entsorgen sie dann entsprechend. Sie können Ihre alten Batterien
ebenfalls bei allen öffentlichen Sammelstellen in ihrer Gemeinde / Stadt,
oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden.
Schadstoffhaltige Batterien sind wie folgt gekennzeichnet:
Pb = enthält Blei; Cd = enthält Cadmium; Hg = enthält Queck-Silber
oder durch einen stilisierten Müllbehälter mit zwei gekreuzten Linien.

Elektrogeräteverordnung
Die WEEE-Verordnung (Waste Electrical and Electronic Equipment,
deutsch Elektro- und Elektronikalt-/schrottgeräte) regelt die Veringerung
der anwachsenden Menge an Elektronikschrott aus nicht mehr
verwendbaren Elektro- und Elektronikgeräten.
Die Auflage ist die Vermeidung und Verringerung sowie umweltverträgliche
Entsorgung der ansteigenden Mengen an Elektroschrott durch eine
erweiterte erstellerverantwortung für ihre Produkte.
Die von uns angebotenen und vertriebenen Artikel entsprechen diesen
Richtlinen. Unsere Artikel sind nur von Herstellern oder Lieferanten,
die nachweislich bei der EAR (Elektro-Altgeräte-Register) angemeldet sind.
Die Produkte sind erkennbar an der durchgestrichenen Mülltonne,
die sich normalerweise auf der Produktverpackung oder
per Aufkleber direkt auf dem entsprechenden Artikel befindet.
Importgeräte welcher der Hersteller oder der Vertrieb (Erstinumlaufbringer)
nicht beim EAR angemeldt hat, tragen dieses Zeichen nicht.
Wir beziehen unsere Waren/Artikel nur von Herstellern und Vertrieben,
die für ihre Produkte eine entsprechende WEEE Nummer haben.

Weitere Informationen zur Elektrogeräteverordnung finden Sie auf den
Seiten des Umweltbundesamtes.